Arbeitsabläufe

  1. Die ANALYSE

Das Sammeln von Informationen

In der Analysephase schauen wir uns auch eine mögliche bestehende Webseite und Internetpräsenz an und sammeln Informationen zum Zweck, über die Ziele und die Zielgruppe der Webseite.

  1. Die PLANUNG

Strukturen und Techniken festlegen

Hier legen wir jetzt fest, ob es sich um eine statische Homepage handelt wird oder die Webseite dynamisch und mit einem Content-Management-System (CMS) erstellt wird. Auch legen wir nun die Informationsstruktur und die Techniken, die eingesetzt werden sollen fest und definieren die Seitenanzahl, die benötigt wird, sollte das noch nicht definiert sein.

  1. Das DESIGN

Die Entwicklung des Designs

In diesem Schritt legen wir auf Grundlage von Drahtmodellen visuell fest wie die Webseite gestaltet wird und wie die Handhabung und Funktionalität damit harmonisiert.

  1. Der INHALT

Den richtigen Text und die geeigneten Bilder finden

Der Inhalt, also die Texte, die Bilder und Videos sind mit das Wichtigste einer Webseite, deshalb achten wir sehr darauf, dass hier die „richtigen“ Texte und die geeigneten Bilder eingesetzt werden.

  1. Die ENTWICKLUNG

Die Webseitenprogrammierung

Jetzt schlägt die Stunde(n) der Programmierer. CSS, HTML, JavaScript, PHP, SQL und andere werden jetzt miteinander verbunden, damit das Aussehen und die Funktionalität auf jedem Ausgabegerät (Responsive Design) optimal dargestellt werden.

  1. Die BEWERTUNG

Das Testen der Webseite

Nun prüfen wir ob die technische Funktionalität stimmt und prüfen die Browserkompatibilität mit den gängigsten Browsern. Ist alles Okay, kann die Webseite online gehen.

  1. LAUNCH

Der Stapellauf der Webseite (Das Online stellen)

Ihre Webseite ist nun online. Damit auftretende Fehler sofort behoben werden, analysieren wir weiterhin Ihre Webseite und bieten Ihnen gerne weiteren Support und Beratung für zum Beispiel Erweiterungen oder Präsenz in den Sozialen-Medien (Facebook, Instagram, Twitter, WhatsApp und Co.) an.